Markus Ryffel's GmbH - SFL-Laufen und Gutes tun

Laufen und Gutes Tun

Der Schweizer Frauenlauf Bern unterstützt verschiedene Charity-Aktionen. Seien auch Sie dabei und tun Sie laufend Gutes. Beim Anmeldeprozess können Sie sich direkt für Charity-Aktionen anmelden und der Charity-Partner wird sich direkt mit Ihnen in Verbindung setzen.
F
olgende Charity-Partner sind offiziell dabei:


Muskelkrankheiten sind im Volksmund bekannt unter dem Begriff «Muskelschwund». Es gibt verschiedene Formen; die Mehrzahl ist fortschreitend und viele dieser Krankheiten sind nicht heilbar. Dies führt zur Abnahme der Muskelmasse, zu Muskelschwäche, Lähmungen und/oder Muskelkrämpfen. Die häufigsten bekannten Ursachen für Muskelerkrankungen sind Veränderungen der Erbsubstanz und Störungen des Immunsystems. Viele Betroffene sind auf einen Rollstuhl und/oder andere Hilfsmittel angewiesen oder haben eine verkürzte Lebenserwartung. Machen Sie mit am Sponsorenlauf!


mine-ex hilft zusammen mit dem IKRK den Opfern von Personenminen und ermöglicht ihnen ein würdiges und selbständiges Leben. Wir suchen Charity-Läufer welche sich mit ihren gesunden Beinen dafür einsetzen dass auch andere wieder mit beiden Füssen im Leben stehen. https://mine-ex.ch/sponsorenlauf



Als Charity Läufer ermöglichst Du äthiopischen Waisenkindern eine Zukunft mit Perspektive im eigenen Land. Die Wukrokinder sind auf Unterstützung angewiesen. Melde Dich an und motiviere Freunde und Bekannte, Dich bei Deinem Charity Lauf zu sponsern.
Dank einer integrierten Farm und der eigenen Schule fokussiert das Wukro Waisenkinderdorf das Ziel der Selbstversorgung - Hilfe zur Selbsthilfe! Die Grundbedürfnisse der Kinder werden bis dahin durch Spenden gedeckt.
Gemeinsam für Kinder in Not! www.wukrokinder.ch/sponsorenlauf
 


Die Sporthilfe ist die älteste nationale Stiftung im Bereich Athletenförderung. Sie unterstützt leistungsorientierte Athletinnen und Athleten mit nachgewiesenem Potenzial mit finanziellen Beiträgen. «Wir helfen hoffnungsvollen Schweizer Sporttalenten, auch die finanzielle Hürde zu überwinden», so die Vision der Sporthilfe. Zur Zeit werden rund 850 Athletinnen und Athleten mit über 4.6 Millionen Franken von der Sporthilfe gefördert. Dazu ist die Stiftung auf Spenden aus der breiten Bevölkerung angewiesen. Helfen jetzt auch Sie einem jungen Lauftalent auf seinem Weg an die Spitze! Mehr Infos

        
Soroptimist International sammelt für "Laureus Girls in Sport"
Die Laureus Stiftung Schweiz fördert mit dem Projekt  Laureus Girls in Sport Mädchen im Alter von 11 bis 17 Jahren und motiviert sie zu sportlichen Aktivitäten. Eingebunden werden auch Mädchen mit geistiger Behinderung. Die von Laureus organisierten Girls-Camps und Workshops legen den Fokus auf Sport, Bewegung und Persönlichkeitsentwicklung sowie Gesundheit und Ernährung. Dabei nehmen die Teilnehmerinnen Bewegungsfreude und viel Selbstvertrauen mit, um die persönlichen Herausforderungen ihres Alltags zu meistern.
Herzlichen Dank für Ihre Spende!
 



Mussu Kunda,  Haus für Frauen im Fischerdorf in Gambia. Müttern, welche selber nie zur Schule gegangen sind werden in einfachen Kursen ihre Möglichkeiten und Verantwortlichkeiten aufgezeigt. Sie lernen, wie sie ihre Kinder unterstützen und fördern können. Die neu gewonnene Selbstbestimmtheit werden sie an ihre Töchter weitergeben und so nachhaltige Entwicklung bewirken. Wir helfen Beschneidungen zu verhindern, begabte Kinder zu fördern, Familienplanung zu organisieren und mehr Gesundheit zu erreichen.
Zur Webseite der GambiaFriends gelangen Sie hier.


Werbung