Markus Ryffel's GmbH - Trainingspläne
Werbung
Deutsch         Français


Trainingspläne


Welches Ziel ist realistisch? Von 5km bis zum Marathon…
Wer sich vorgenommen hat, mit dem Laufen zu beginnen, ist in der Regel voller Elan, Unternehmungslust und Eifer. Manchmal auch Übereifer. In dieser Phase ist es besonders wichtig, dass Sie nicht überborden und sich an die Trainingsvorgaben halten. (Wie es geht, sehen Sie in unserem Ratgeber Fit in 12 Wochen oder Laufen leicht gemacht.) Schon bald werden Sie sich überlegen müssen, wie viel Zeit Sie fürs Laufen aufwenden wollen. Sie können 2-3 mal die Woche 30 oder 40 Minuten lang laufen, um etwas für Ihre Fitness zu tun; Sie können  aber auch mehr in Ihr Training investieren mit dem Ziel, an einem der vielen tollen Volksläufe teilzunehmen – und irgendwann in der Zukunft vielleicht sogar an einem Halbmarathon oder Marathon. Die Trainingskomponenten sind wie ein reichhaltiges Büffet. Bevor Sie sich entscheiden, was auf den Teller kommt, müssen Sie sich über Ihre Ziele im Klaren sein. Und wissen, welche Ziele Ihren momentanen Fähigkeiten entsprechen. Es ist gut, ein Ziel zu haben – so lange es realistisch ist!

In 12 Wochen 5km
Zum ersten Mal 10km
Die 10km Bestzeit lockt
Halbmarathon
Marathon
running.COACH - online Trainingsplan