Markus Ryffel's GmbH - Kernausbildung

esa Leiterausbildung 1. Teil - Kernmodul

Im Kernmodul (Grundausbildung Leiterkurs esa) wird sowohl unabhängig zur Sportart methodisches und didaktisches Wissen zur Führung und Anleitung von Bewegungskursen vermittelt, wie auch theoretische und präventivmedizinische Grundlagen. Dieser Kurs wird mit einer theoretischen Prüfung abgeschlossen.
 
Personen, welche bereits Erwachsenensportleiter gemäss den Kriterien des Bundesamtes für Sport sind, können direkt die Fachmodule / -ausbildungen besuchen. Wer im Bereich Bewegung / Sport eine Ausbildung hat, kann einen verkürzten Einführungskurs besuchen. Die Berechtigungsliste, welche Ausbildungen anerkannt sind, ist unter www.erwachsenen-sport.ch zu finden.
 
Inhalte:
Das Programm esa, Konzept- und Ausbildungsstruktur, sicher unterrichten, Marketing, Sportbiografie, Erwachsenensport erleben

Andragogisches Konzept: Modell des andragogischen Konzepts, Zielgruppe (Teilnehmende), Rolle esa Leiter

Sportmotorisches Konzept: Leistungsmodell Physis, Leistungsmodell Psyche, Beanspruchung - Belastung

Methodisches Konzept: Modell des methodischen Konzepts, Prinzip der Variationen, Unterrichts- und Trainingsgestaltung, Lernwege, Organisations- und Sozialformen.


Kurskosten:
Die Kurskosten betragen CHF 550.00 (inkl. Kursunterlagen, Mittagessen, Mietmaterial, MWST). 

Zur Zeit bietet Markus Ryffel's kein Kernmodul an. Unter Erwachsenensport Schweiz finden Sie alle Kursdaten.